Meine Schwerpunkte im Coaching

„Ein gutes Leben“

... ist mein Motto als Coach

Die Hoffnung hält uns am Leben. Der hoffende Mensch ist derjenige, der weiß, dass die Zukunft offen ist. Daher liegt im Hoffen meist zugleich ein Bangen.

 

Dabei steht die grundlegende Frage im Raum: Wie kann ein gutes Leben gelingen – mit all seinen Wünschen und Sehnsüchten auf der einen Seite und der Möglichkeit des Scheiterns auf der anderen Seite?

 

Hoffnung ist vor allem dort wichtig, wo wir vermeintlich nicht mehr handeln können. Weil es nicht in unserer Macht liegt. Oder weil anscheinend schon alles getan ist. Hoffen ist also das Wissen, dass der Ausgang nicht sicher ist und trotzdem darauf zu vertrauen, dass genügend Ressourcen vorhanden sind, um die Herausforderung zu meistern.

 

Tiefe Hoffnung wirkt kraftspendend. Pauschale Hoffnungen, wie „Alles wird gut“, können toxisch sein und zerstörerisch wirken. Oft sind sie nur eine Flucht vor der Realität und ein willkommener Vorwand, um die wirklich notwendigen Schritte zu unterlassen.

 

Tätige Hoffnung schaut dagegen hin, analysiert klar und ermutigt zum Handeln. Deswegen ist der hoffende Mensch auch immer ein Mensch, der an seine Zukunft glaubt und sie gestaltet! Er lotet seine Handlungsspielräume aus und nutzt diese zielstrebig.

 

„Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen“. (Konfuzius)

 

Hoffnung erlaubt es uns, die Problemorientierung hinter sich zu lassen und uns den Lösungen zuzuwenden. Was wir suchen, werden wir finden.

 

Wie ich Sie als Coach auf Ihrem Weg zu Ihrem guten Leben unterstützen kann, erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Kennenlerngespräch. Werden Sie tätig und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

 

Freude, Sinn und Veränderung sind seit jeher die Säulen, auf denen meine Arbeit als Coach ruht. Mehr dazu finden sie in den folgenden Texten. Ganz aktuell habe ich auch eine neue Seite „Trotz Corona“ eingerichtet, mit weiteren Denkanstößen zur aktuellen Situation.

 

Freude erleben

Was wäre das Leben ohne Freude? Was bereitet Ihnen Freude? Da sind wir Menschen höchst unterschiedlich. Trotzdem gibt es Einstellungen und Verhaltensweisen, die ein freudvolles Leben begünstigen, wie z.B. die Offenheit, sich zu entfalten und zu verwirlichen. Probieren Sie es aus. Es funktioniert!

 

 

 

 

 

 

 

Sinn suchen

Wir Menschen brauchen einen Sinn im Leben. Diesen Sinn können wir im Privat- und im Berufsleben gleichermaßen finden.

Die Welt ist voller Wunder, wenn wir nur hinschauen.

Was ist in Ihrem Leben von Bedeutung?

Was erwarten Sie?

Was ist Ihnen wirklich wichtig?

Veränderung wagen

Unsere Persönlichkeit und unser Umfeld verändern sich, so lange wir leben. Jede neue Herausforderung bietet die Chance, neue Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln, bzw. zu entfalten.

Auch wenn es anstrengend werden kann, nach oben ist der Himmel offen.

PS: Über die A391, Abfahrt Hildesheimer Straße, bin ich auch aus Peine, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Gifhorn, Salzgitter, Helmstedt und anderen Orten der Region gut zu erreichen.


Anrufen

E-Mail